Lieferung und Versandkosten

Wir liefern nur innerhalb der Europäischen Union. Die Lieferung erfolgt in der Regel per Paketdienst oder Spedition. Sie endet vor der ersten verschließbaren Tür beziehungsweise bei Speditionslieferungen an der Bordsteinkante. Aus logistischen Gründen kann eine Bestellung aus mehreren Lieferungen bestehen. Lieferungen durch Spedition werden auf Wunsch telefonisch avisiert. Bei größeren und sperrigen Artikeln sowie großvolumigen Dämmstoffen, werden die Frachtkosten nach Menge und Strecke individuell ermittelt. Steht beim Artikel „Frachtkosten auf Anfrage“, bitten wir Sie um ein kurzes E-Mail, mit der Angabe der zu liefernden Menge und der Lieferadresse, so können wir die für Sie günstigsten Frachtkosten errechnen.

Die Versandkosten aller anderen Artikel werden nach Gewicht berechnet.

Gewicht Versandkosten innerhalb Deutschlands (mit Ausnahme der Inseln)
0,01kg - 30,00kg 5,95€

Warensendungen über 30,00kg werden per Spedition versandt. Hier ermittelt unser Versandkostenrechner die Versandkosten. Diese sehen Sie, wenn Sie zur Kasse gehen.

Bei nötiger Kranentladung kann eine Hubpauschale von 7,74€ entstehen. Euro-Paletten sind während der Warenübergabe kostenfrei zu tauschen oder werden nachträglich mit 17,85€ in Rechnung gestellt.

Lieferzeiten

Ware, die am Lager ist, kommt spätestens am nächsten Tag nach Zahlungseingang zum Versand. Der Versand dauert in der Regel 1-3 Werktage.

Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadenersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.