Lehmputz

Artikel 1 auf 12 von 22 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  • Claytec Lehm-Oberputz San Remo, trocken, 800kg Bigbag

    503,62 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Oberputz San Remo, trocken, 25kg Sackware

    22,62 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Unterputz mit Stroh, trocken, 25kg Sackware

    15,60 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Unterputz mit Stroh, erdfeucht, 500kg Bigbag

    102,40 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Unterputz mit Stroh, erdfeucht, 1to Bigbag

    171,15 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Oberputz grob mit Stroh, trocken, 25kg Sackware

    22,34 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Oberputz grob mit Stroh, erdfeucht, 500kg Bigbag

    124,76 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Oberputz grob mit Stroh, erdfeucht, 1to Bigbag

    209,20 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehm-Oberputz fein 06, trocken, 25kg Sackware

    20,80 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehmoberputz fein 06, trocken, 800kg Bigbag

    428,75 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehmputz Mineral 20, trocken, 25kg Sackware

    14,70 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • Claytec Lehmputz Mineral 20, erdfeucht, 500kg Bigbag

    114,67 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikel 1 auf 12 von 22 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Innenputze aus Lehm bestehen aus reiner Erde, die mit Pflanzenfasern und Stroh zum Bauprodukt veredelt wird. Sie werden in allen Bereichen des Wohnbaus und auf allen Untergründen eingesetzt. Lehmputze sorbieren Luftfeuchte und geben dem Raum eine angenehme und warme Atmosphäre. Heutzutage werden sie vorwiegend aus ästhetischen und raumklimatischen Gründen als Baustoff eingesetzt.

Lehmputze haben schöne und lebendig strukturierte Oberflächen. Sie sind offenporig und wirken angenehm warm. Lehmputzoberflächen strahlen eine ruhige, angenehme und harmonische Atmosphäre aus. Darüber hinaus binden sie deutlich mehr Luftfeuchte als andere Materialien. An den hoch aktiven Oberflächen der Tonmineralien lagern sich Wasserdampfmoleküle ebenso wie die Moleküle von Geruchsstoffen an. Hat sich die Situation entspannt, so werden sie allmählich wieder abgegeben. Gerüche werden bei dieser langsamen Abgabe nicht mehr wahrgenommen. Lehmputz dämpft Feuchtigkeisschwankungen und sorgt für frisch wirkende Raumluft.

Die Bedeutung dieser Qualität wächst mit der Reduktion des Luftwechsels im Zuge verstärkter Energiesparbemühungen. Lehmputze sind wasserlöslich. Sie binden nicht ab, sondern erhalten ihre Festigkeit durch Trocknen. Aus diesem Grund können ihre Oberflächen lange und ohne Zeitdruck bearbeitet werden. Die Wasserlöslichkeit bedingt auch, dass Lehm stets wiederverwendet werden kann, Lehmputze werden für Wohnräume verwendet und überall dort, wo wohnbau-ähnliche Anforderungen an den Innenputz gestellt werden. Sie sind auch für Flächen in häuslichen Küchen und Bädern geeignet, die nicht direkt dem Spritzwasser ausgesetzt sind.