Fachwerk

2 Artikel

pro Seite

  • Tregrunning Grundierung klar

    3 Varianten erhältlich.
    31,49 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

  • DEMIDEKK ULTIMATE TÄCKFÄRG Deckende Holzfarbe

    3 Varianten erhältlich.
    37,37 €

    Lieferzeit: 1-3 Werktage

2 Artikel

pro Seite

Hier bei uns im Bergischen sind die meisten Fachwerkhäuser klassisch schwarz und weiß. Die Fachwerkbalken sind schwarz gestrichen, dazwischen erstrahlt das weiße Gefach. Die Balken in einem Fachwerkhaus sind häufig mit Farben versehen, deren Herkunft man nicht mehr nachvollziehen kann und die auch nicht so leicht abzulösen sind. Manchmal trifft man auf alte Teeranstriche, selten auf leinölbasierte Holzlasuren oder gar auf unbehandelte Balken. Trifft man auf unbehandelte Balken oder wurde das Balkenwerk komplett restauriert und ausgewechselt, können die Fachwerkbalken mit Leinölfarben gestrichen werden. Die alten Meister haben mit Leinölfarben gemalt. Gut erhaltene Fachwerkhäuser wurden einst mit rohem Leinöl konserviert und mit Leinölfarbe vor Wind und Wetter geschützt. Heute wissen wir, dass kein Anstrich so dauerhaft, leicht und preiswert zu pflegen ist wie ein deckender Leinölfarbanstrich in handwerklicher Ausführung. Bei der Farbherstellung werden lichtechte Pigmente mit Leinöl gemischt. Der hohe Pigmentanteil erklärt das hohe Gewicht und die gute Deckkraft der Leinölfarben. Wo andere flüchtige Lösemittel verkaufen, erhalten Sie bei uns guten Wetterschutz. Leinölfarbe versprödet nicht, platzt daher nicht ab und ist sehr ergiebig. Sie kann über Jahrzehnte mit Leinöl gepflegt oder einfach überstrichen werden, sollte ein Neuanstrich nötig werden. Der einzige Nachteil dieses Anstriches ist: er kann nur auf rohem unbehandeltem Holz erfolgen. Für Fachwerkbalken, die bereits mit alten Anstrichen versehen waren und deren Farbe nicht komplett zu entfernen ist, bieten wir eine Alternative zur Leinölfarbe an. Die skandinavische Holzfarbe Demidekk gibt es seit fast 50 Jahren und wird zum Schutz von skandinavischen Holzhäusern verwendet. Seit dieser Zeit gibt es praktische Erfahrungen, wie Demidekk mit dem skandinavischen Klima zurechtkommt. Exzellenter Schutz mit hervorragender Farbtonstabilität – die Anforderungen an eine Holzfarbe sind hier extrem hoch. Regen im Herbst, beißender Frost im Winter und Sonnenstrahlen im Sommer. Extreme Klimaschwankungen. Mit dieser Skandinavischen Holzfarbe wurden auch die Fachwerkbalken des Stüppershofes schwarz gestrichen: Die Erfahrungen sind durchweg positiv. Die Farbe hat bei Haltbarkeit, Verarbeitung, Nacharbeiten definitiv überzeugt.